Ich passe in keine Schublade

Schubladendenken

Für die Arbeitgeber bin ich nicht fit genug > abgelehnt wegen verminderter Leistungsfähigkeit 

Für die Arbeitsagentur bin ich nicht stabil genug > aussortiert wegen zu vieler gesundheitlicher Einschränkungen und somit nicht vermittelbar

Für eine weitere berufliche Reha zu krank/eingeschränkt > abgelehnt wegen fehlender Erfolgsaussichten 

Was bleibt denn da noch???

Eigentlich nur eine Erwerbsminderungsrente.

Diese habe ich auf Anraten meiner Reha – Beraterin der Rentenversicherung beantragt. Ein Ergebnis steht noch aus und ich hänge mal wieder im Bermudadreieck „Krankenkasse – Rentenversicherung – Arbeitsagentur“ fest. Keine Ahnung wie es weitergeht….. 

Ich habe es so satt, um Hilfe kämpfen und betteln zu müssen, mich ständig an sogenannte Hilfesysteme und Institutionen anpassen zu müssen, um „Hilfe“ zu erhalten, die mir nicht hilft – nein im Gegenteil sogar krank macht. Ich soll Dinge können, bevor ich Hilfe erhalte…doch wer hilft mir dabei diese Dinge zu erlernen?

Dinge, wie  

  • selbstbewusst aufzutreten, 
  • sich positiv darzustellen, 
  • Grenzen zu setzen und zu verteidigen, 
  • Stress und Anforderungen von anderen auszuhalten, 
  • Ängste und Behinderungen zu verbergen, 
  • möglichst keine Fehler zu machen

einfach „richtig“ funktionieren

Ja, ich sollte sogar so tun, als ob ich richtig funktioniere – das ging auch eine Zeitlang gut, bis ich keine Kraft mehr hatte, diese Rolle zu spielen.  

In der Therapie lernte ich dann bei mir selbst zu bleiben, meine Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen, zu mir selbst zu stehen, auch wenn ich nicht perfekt bin und Fehler mache…alles Dinge, die in der heutigen Arbeitswelt nicht immer wirklich erwünscht sind. Als Arbeitnehmer sollte man am besten wie eine wartungsarme Maschine ohne Probleme seine Aufgaben erledigen und keine persönlichen Bedürfnisse haben.

und jetzt?
Ich bin verwirrt und das Leben doch ziemlich kompliziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.