Innere Unruhe

Training im Fitnessstudio

Heute war mal wieder Krafttraining im Fitnessstudio angesagt, um mich auszupowern und meine immer stärker werdende innere Anspannung gesellschaftlich akzeptiert(!) loszuwerden.


Diese Wartezeit auf eine Entscheidung der Rentenversicherung steigert meine innere Unruhe ins Unermessliche und meine Angst vor der Zukunft wird dadurch nicht wirklich besser.Ich habe einfach schon zu viele schlechte Erfahrungen mit Behörden gemacht, die mir so gerne Steine in den Weg legen. Es kostet mich so viel Kraft, mich gegen das Schubladendenken und Verallgemeinerungen – nicht nur der Behörden –  zu wehren und eine individuelle(re), passende(re) Hilfe zu erhalten

Was sagst du dazu? (Kommentar verfassen)