Motorrad – Tour zu Freunden aus den Kindheitstagen

Wer kennt sie nicht –
diese Monster im Kopf , die alles was du tust oder nicht tust, in meist nicht freundlicher Weise kommentieren.

Bei mir bleibt es leider nicht immer beim Kommentieren. 
Es kommt vor, dass das eine oder andere Monster, die Kontrolle übernimmt und mich Dinge tun lässt, die ich so nicht will. Der Versuch sie zu ignorieren, lassen sie nur noch lauter und quälender werden. 

weiterlesen

endlich mehr Ruhe im Kopf

dank Neurofeedback

Ein Baustein meiner aktuellen Therapie ist das Training meiner Hirnwellenaktivitäten mittels Neurofeedback (eine Form des Biofeedbacks). Dies wird mir im Rahmen meiner Ergotherapie angeboten und ich nutze es gerne, um mein Chaos im Kopf besser in den Griff zu kriegen.

weiterlesen

Termin beim Orthopädiemechaniker

Schmerzfrei laufen?!

Das war für mich vor 5 Jahren undenkbar

Ich hatte einen Bandscheibenvorfall, der mit der Lähmung des linken Beines verbunden war.

Trotz sofortiger Operation und anschließender intensiver Rehabilitation habe eine Fussheberschwäche zurückbehalten. Die Ärzte machten mir nicht wirklich Hoffnung, dass ich durch diese Lähmung meinen Laufsport wieder ausüben kann – ich sollte mich auf Nordic Walking beschränken?!? Und so stolperte ich – mehr schlecht als recht- mit Stöcken durch den Wald.

weiterlesen

seltsamer Zustand

Es gibt Tage da lebe ich wie in einer Blase. Alles fühlt sich so unwirklich und irgendwie weit weg an. Ich spüre mich nicht und in meinem Kopf ist ein großer Wattebausch. Ich spüre meinen Körper so gut wie gar nicht – irgendwie wie ein Roboter, der einfach funktioniert.

weiterlesen

Training im Fitnessstudio

Heute war mal wieder Krafttraining im Fitnessstudio angesagt, um mich auszupowern und meine immer stärker werdende innere Anspannung gesellschaftlich akzeptiert(!) loszuwerden.

weiterlesen